<- Zurück zur Übersicht der Fragen

Muss eine Katze einen Kratzbaum haben?

Absolut! Eine Wohnungskatze braucht einen Ort, an dem sie ihre Krallen pflegen kann. Gibt es keinen Kratzbaum, dann wird sie sich einen anderen Ort suchen müssen, der weder ihr noch Dir gefallen wird. Dies ist dann das Sofa, die Rauhfastertapete oder ähnliche Orte.

Sorge also dafür, dass Deine Katze einen Kratzbaum bekommt. Neben der Krallenpflege gibt es ja für gewöhnlich keinen anderen Ort, an dem eine hauskatze wirklich klettern kann. Der Kratzbaum sollte also auch nicht zu klein sein.

<- Zurück zur Übersicht der Fragen